Regionalversammlung West

18

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 17.02.2019 fand bei strahlendem Sonnenschein die jährliche Regionalversammlung des DFZ der Region West unter der Leitung des 1. Vorsitzenden Matthias Bongartz statt. Hierzu kamen rund 30 Interessierte zur Waldschenke Avino in Gelsenkirchen. (mehr …)

Regionalversammlung Süd-Ost

18

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 17. Februar traf sich die Region Süd-Ost zur jährlichen Regionalversammlung im Gasthof Schick in Sünzhausen. 20 stimmberechtigte Mitglieder und 8 Gäste kamen der Einladung nach. Die Regionalvorsitzende Marianne Frank und Vorstandsvorsitzender Hans-Jürgen Bothmer informierten die Teilnehmer über die Geschehnisse des vergangenen Jahres und gaben Einblick in die weiteren Planungen des Vereinsgeschehens. Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung waren die Neuwahlen. Zur neuen stellvertretenden Regionalvorsitzenden wurde Frau Michaela Straßner gewählt. Zu den beiden Delegierten der Region wurden Frau Karin Nieß und Bettina Müller gewählt. Fahrwart wurde zum wiederholten male Herr Andreas Füssl. Der Posten des Reitwarts ging an Frau Jessica Wistop und Zuchtwart wurde Frau Carmen Fidelus. Im Anschluss an die Regionalversammlung wurde noch bei einem Kaffee, netten Fachgesprächen und traumhaftem Kaiserwetter die Freiluftsaison auf der Reitanlage von Josef und Anna Heckmeier eröffnet. 

 

Regionalversammlung Süd-West

17

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 16. Februar trafen sich in Sindlingen die Mitglieder der Region Süd-West zu ihrer Regionalversammlung. Gemessen an der Mitgliederzahl der Region war die Beteiligung sehr postitiv mit 37 Besuchern (davon 26 stimmberechtigte Mitglieder).
Zum neuen Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Herr Bernd Siegle gewählt.
Auf Wunsch der Mitglieder wird der Süd-Westen auch in diesem Jahr zwei Zuchtschauen ausrichten, am 23. August in Baar (Eifel) und am 25. August in Sindlingen.
Ein ausführlicher Bericht erscheint demnächst in unserer Verbandszeitschrift.

Stammbuchhengst Jisse 433 gestorben

14

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 08. Februar ist in den U.S.A. der 16 jährige KFPS-Hengst Jisse 433 an den Folgen einer Kolik gestorben. Jisse wurde am 07. Mai 2003 bei A. De Vries in Sigerswoude geboren. (mehr …)

Regionalversammlung Nord

11

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 10 Februar 2019 fand in Behringen-Bispingen im Hotel „Zur Grünen Eiche“ die Regionalversammlung Nord statt. 45 stimmberechtigte Mitglieder und 5 Gäste waren der Einladung gefolgt, um sich vom 1. Vorsitzenden des DFZ Hans-Jürgen Bothmer und der Regionalvorsitzenden Kathrin Stehr über das abgelaufene Geschäftsjahr informieren zu lassen. Ein Punkt der Tagesordnung waren auch erforderliche Neuwahlen. Die Region wird weiterhin von Frau Kathrin Stehr geführt, unterstützt von der neuen stellvertretenden Vorsitzenden Ute Eden und den sechs Delegierten Hilke Ahrenholz, Hanna Goldbach, Nadine Hesse, Miriam Holm, Henrike Kaiser und Hans-Hermann Menke. Wir wünschen dem Team viel Erfolg in seiner Verbandsarbeit mit reichlicher Unterstützung aller Mitglieder.

Fohlennamen 2019

04

Feb
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Die Namen der im Jahr 2019 geborenen Fohlen müssen mit den Buchstaben J, K oder L beginnen.

Fohlenregistrierung 2019

  1. Es werden keine Geburtenberichte mehr ausgedruckt und verschickt. Die Anmeldung kann nur digital über „Mijn KFPS“ auf der Website des KFPS erfolgen. Falls es hierbei Probleme gibt können Sie Kontakt mit dem KFPS oder unserer Geschäftsstelle aufnehmen.
  2. Die Regel, dass die Fohlen innerhalb von 14 Tagen dem KFPS gemeldet werden müssen, besteht unverändert. Bei verspäteter Anmeldung erfolgt die Registrierung erst dann, wenn die Abstammung durch einen kostenpflichtigen DNA-Test bestätigt wird.

Gewinner Weihnachtsrätsel

23

Jan
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Die Gewinner des Weihnachtsrätsels sind ermittelt.
Antonia Derksen aus Emmerich kann sich über den „Doorhanger“ freuen, Birgit Schorn aus Wolfsburg erhält das Schlüsselbord und an Dr. Harald Müller-Späth aus Guderhandviertel geht das Türschild.
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Schulungswoche zum Thema Friesenpferd

22

Jan
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Vom 15. bis 19. Juli 2019 führt das KFPS eine Schulungswoche zum Thema Friesenpferd in deutscher Sprache durch.

Alle weitern Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Flyer

Romke van der Meer verstorben

21

Jan
2019
Posted By : Andre Sudholt 0 Comment
Categories :Aktuelles

Mit Trauer erfüllt uns die Nachricht vom Tod unseres Vereinsmitgliedes Romke van der Meer.

Romke wird allen die in kannten, als hilfsbereiter, von Menschlichkeit und Toleranz geprägter Mensch, für immer in bester Erinnerung bleiben. Seine Anerkennung und Wertschätzung erlangte Romke van der Meer durch sein umfangreiches Fachwissen in der Friesenpferdezucht, das er auch gerne an andere weitergab.

Mit den Angehörigen trauen wir um  den Verstorbenen, dem wir ein ehrendes Gedenken bewahren werden.

Hervorragende Platzierung für Vigo van der Wietze

16

Jan
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles, Sportnews

Auf der Hengstkörung 2019 wurde neben anderen sportlichen Ereignissen auch das Finale „KFPS Sportcompetitie Tuigen“ ausgetragen. Hier belegte Vigo van der Wietze mit seinem Fahrer Sibren Minkema einen ausgezeichneten 2. Platz.

Vigo ist ein fünfjähriger Sterhengst, gezüchtet und im Besitz von Familie Depping aus der Wedemark. Vater ist legendäre Jasper 366, die Mutter eine Sterstute von Hannes 296. In drei Prüfungen in den Niederlanden konnte sich Vigo mit Erfolgen für dieses Finale qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch an Familie Depping zu diesem erfolgreichen Pferd.

 

 

Jurre 495 zum dritten Mal Allgemeiner Kampion der HK

12

Jan
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Nach einem langen Tag im ausverkauften WTC in Leeuwarden kam es nach der Körung in den verschiedenen Rubriken zur Wahl des Kampions der jüngeren Hengste und der Althengste. Aus jeder Gruppe hatten sich die zwei Besten hierfür qualifiziert. (mehr …)

39 Hengste für die Hengstleistungsprüfung 2019 ausgewählt

11

Jan
2019
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Nach der dritten Besichtigung am Freitagnachmittag, zu der 50 Hengste erschienen, wurden 39 für die im Herbst stattfindende Hengstleistungsprüfung angewiesen. Mit neun Söhnen ist Jehannes 484 an der Spitze der Vererber, gefolgt von Tsjalle 454 mit 5 Söhnen und Jouwe 485 mit 4 Söhnen. (mehr …)