Am Samstag 04. Dezember 2021 organisiert der Stall Tunxdorf ein Turnier, auf dem eine Kür nach Musik angeboten wird. Diese wird von einem professionellen Kürrichter beurteilt. Es wird in der Halle abgeritten und geritten. Studiert bitte die Ausschreibung, da die Halle auf das Maß 35 x 20 m verkleinert wird!

Nennungsschluss 20.11.2021
Meldungen an info@stalltunxdorf.de 

Prüfung 1 Dressurwettbewerb– Kür – E-Dressur Alle Rassen              

 Pferde/Ponies: 5j.+ält. Alle Rassen

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 2015 u. älter, LK 0,7,6,5,4. 

Ausr.: analog WB 254

Richtv.: analog WB 254. Die Ausrüstung von Teilnehmern und Pferden gem. WBO ist einzuhalten. Kostüme erlaubt; ohne Berücksichtigung in der Bewertung. Sonderehrenpreis für das beste Kostüm.

Anforderungen gem. Leitfaden Dressur-Prüfung der Kl. E– Kür Aufgabenheft 2018  Viereck 20 x 35 m; Dauer 3,5 – 4Min.; je eine Wertnote für A: Ausführung und B: Künstlerische Gestaltung; CD oder Stick ist mitzubringen

 Einsatz: 10 €, SF: M

 Prüfung 2 Dressurwettbewerb– Kür – A-Dressur               

 Pferde/Ponies: 5j.+ält. Alle Rassen

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrg. 2015 u. älter, LK 0,7,6,5,4. 

Ausr.: analog WB 254

Richtv.: analog WB 254. Die Ausrüstung von Teilnehmern und Pferden gem. WBO ist einzuhalten. Kostüme erlaubt; ohne Berücksichtigung in der Bewertung. Sonderehrenpreis für das beste Kostüm.

Anforderungen gem. Leitfaden Dressur-Prüfung der Kl. A* – Kür Teil IV, 2.9, Aufgabenheft 2018 (S. 172/173). Viereck 20 x 35 m; Dauer 3,5 – 4Min.; je eine Wertnote für A: Ausführung und B: Künstlerische Gestaltung; CD oder Stick ist mitzubringen

 Einsatz: 10 €, SF: A

Prüfung 3 Dressurwettbewerb – Kür – L-Dressur (Trense oder Kandare) Alle Rassen

 Pferde/Ponies: 5j. + ält. Alle Rassen

Teiln.: Alle Alterskl., Jahrgang 2015 u. älter; LK 0,7,6,5,4,3. 

Ausr.: analog WB 254

Richtv: analog WB 254.  Die Ausrüstung von Teilnehmern und Pferden gem. WBO ist einzuhalten; Kostüme erlaubt; ohne Berücksichtigung in der Bewertung. Sonderehrenpreis für das beste Kostüm

Anforderungen gem. Leitfaden Dressurprüfung der Kl. L* – Kür, Teil IV, 2.12, Aufgabenheft 2018 (S. 200/201).  Viereck 20 x 35 m; Dauer 3,5-4 Min.; je eine Wertnote für A: Ausführung und B: künstlerische Gestaltung; CD oder Stick ist mitzubringen  

Einsatz: 10 €; SF:   M

Marit van Ingen Schenau von unserer Sportkommission hofft, dass es unsere DFZ-Reiterinnen stimuliert auch mal eine Kür vorzubereiten in Hinsicht auf den DFZ-Friesenpferdecup 2022. Das Finale 2022 wird voraussichtlich auf der 30 jährigen Jubiläumsfeier in Luhmühlen ausgetragen.