Die Hengste Wimer 461, Wylster 463 und Alwin 469 wurden gutgekört auf der Basis der Beurteilung der Nachkommen. Für Wytse 462 und Wolfert 469 gilt, dass sie vorläufig gutgekört sind, da von beiden Hengsten noch keine erforderlichen 40 Nachkommen beurteilt werden konnten, um zu einem endgültigen Beschluss zu kommen. Dies wird im kommenden Jahr geschehen. Von den ‘op wacht’ stehenden Hengsten Take 455 und Tonjes 459 werden die Ergebnisse des ABFP-Test im Januar 2017 zur endgültigen Entscheidung hinzugezogen. Dennoch dürfen beide Hengste an der Hengstkörung teilnehmen.
Im Jahr 2017 soll auch über die Hengste Wybren 464, Alke 468 und Bikkel 470 entschieden werden.

Die aktuellen Zuchterwartungsindizes der KFPS-Hengste in Bezug auf Exterieur und Sportveranlagung sind auf der KFPS-Seite veröffentlicht.

Zuchtwerte