Kanjer ter Meer

30

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Judith Pietersen startete mit  Kop Jansen LimiTed Edition (Uldrik 457, Stammbuchname Kanjer ter Meer) letzten Donnerstagabend auf dem renommierten Jumping Amsterdam. Die Kombination hatte sich für das Finale des „Subli Competitie“ für fünfjährige Dressurpferde qualifizieren können.

Kop Jansen Limited Edition, so sein Sportname, wurde von unserem Mitglied Peter Meer aus Rheinberg gezüchtet. Vater ist Uldrik 457, die Mutter eine Ster + Sport Stute von Tsjalke 397. Als Fohlen bekam Kanjer ter Meer 2011 in Timmel eine 2. Prämie. Ein Erfolg bei der ersten Besichtigung der jungen Hengste war ihm leider nicht gegönnt. Heute befindet sich der Hengst im Besitz von Judith Pietersen und Ted Kop Jansen.

Zwischen all den KWPN-Größen konnten sie sich an diesem Tag mit Bravour bewähren. Mit dem hervorragendem Ergebnis von 68,800 % endeten sie auf dem fünften Platz der fünf Teilnehmer, dennoch boten Judith Pietersen und LimiTed Edition eine ausgezeichnete Promotion für das Friesenpferd unter all den KWPN-Pferden.

Informationen zur Jubiläumsveranstaltung

30

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Zu diesem Zeitpunkt können wir Ihnen verständlicherweise noch keine detaillierten Angaben machen, da die Organisation voll in der Planung steckt. Auf jeden Fall werden wir Sie an dieser Stelle aktuell auf dem Laufenden halten. Jetzt können wir nur noch auf ein sonniges Septemberwochenende hoffen und dass viele Besucher, Mitglieder und Gäste, den Weg nach Luhmühlen in der Nordheide finden.

Na- und Herkörung in Wergea

20

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Anlässlich der Na- und Herkörung der zweiten und dritten Besichtigung der jungen Hengste am 20. Januar in WB-Stables in Wergea wurde der dreijährige Victor T.T. zur Hengstleistungsprüfung angewiesen. Der Sohn von Aarnold 471 konnte auf der Hengstkörung in Leeuwarden nicht beurteilt werden und wurde daher zur Nakörung angewiesen. (mehr …)

Zuchtschautermine und Standorte 2017

17

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Nach Terminabstimmung mit dem KFPS wurden auf der Hengstkörung die Termine und Standorte für die DFZ-Zuchtschauen im Jahr 2017 festgelegt. (mehr …)

Hengstkörung 2017 – Jurre 495 Kampion

14

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Vom 12. bis 14. Januar 2017 wurde das WTC Expo Center in Leeuwarden wieder zum Treffpunkt der Friesenzüchter und Friesenfreunde aus aller Welt. Die jährliche stattfindende Hengstkörung steht im Zeichen der Auswahl der jungen Hengste, die für die Hengstleistungsprüfung ausgewählt werden und der Körung der eingeschriebenen Stammbuchhengste. (mehr …)

Hengstkörung 2017 – Tag 2

13

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2017

Am heutigen Freitag fand die dritte Besichtigung der jungen Hengste statt. Gestern wurden 35 für diese Beurteilung angewiesen. (mehr …)

Hengstkörung 2017 – Tag 1

12

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

Am heutigen Tage stellten sich 82 junge Hengste der Körkommission zur Anweisung für die 3. Besichtigung am Freitag.
35 Hengste wurden angewiesen, darunter zwei aus der Zucht von DFZ-Mitgliedern, Nr. 24 Sake und Nr. 259 Tizian fan Ass, über die wir an dieser Stelle schon im Vorbericht schrieben. (mehr …)

KFPS – Gebühren 2017

07

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

Wie teilweise schon im letzten Jahr praktiziert werden die Körkosten in diesem Jahr direkt vom KFPS eingezogen. (mehr …)

82 junge Hengste in der zweiten Besichtigung

03

Jan
2017
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

In der kommenden Woche werden 82 junge Hengste in Leeuwarden zur zweiten Besichtigung antreten. Das sind 21 mehr als im letzten Jahr. Das liegt daran, dass in der ersten Besichtigung mehr Hengste angewiesen wurden und weniger Hengste auf Grund der Sperma- und Röntgenuntersuchungen ausgeschieden sind. Tsjalle 454 und Epke 474 sind die bedeutensten Vatertiere mit jeweils 12 Söhnen in der Teilnehmerliste.

Auf der Seite des KFPS finden Sie die Teilnehmerliste der zweiten Besichtigung, die am Donnerstag, den 12. Januar um 09:30 Uhr beginnt.

Erstes Pferd im zweiwöchigen ABFP-Test

30

Dez
2016
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

Im letzten ABFP-Test des Jahres 2016 hat die erste Stute einen zweiwöchigen Test durchlaufen. Die Einführung einer zeitlich kürzeren Form des ABFP-Tests wurde in der Ledenraadsversammlung im November beschlossen. (mehr …)

Die aktuellen Ergebnisse der Nachkommenskörung.

23

Dez
2016
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

Die Hengste Wimer 461, Wylster 463 und Alwin 469 wurden gutgekört auf der Basis der Beurteilung der Nachkommen. (mehr …)

Hessel 480 verlässt die Niederlande

19

Dez
2016
Posted By : Heinz Rolofs Comments are off
Categories :Archiv 2016

Die Gebr. Van Manen aus Ede haben Hessel 480 für die Decksaison 2017 und 2018 an die  Friesian Connection verpachtet. Friesian Connection ist die Deckstation von Fam. De Boer in Michigan, wo nun Janice und Amy, die Töchter von Bob und Arlene De Boer, die Hengststation betreiben.
Der Sohn von Nobert aus einer Jelke-Mutter selbst stand bei seinen Auftritten in den Körungsbahn im Rahmen der Hengstkörung immer im Kampionsring und wurde im Jahr 2015 Reservekampion bei den jungen Hengsten und Allgemeiner Reservekampion.
Seine Nachkommen erzielten immer beste Ergebnisse auf den Zuchtschauen, fast jedes vierte Fohlen erhielt eine 1. Prämie und mehrere Fohlen gewannen auf den Zuchtschauen den Titel des besten Fohlen.
Hessel wird dirket nach der Hengstkörung im Januar in die U.S.A. umziehen.