Farah Diba mit viel natürlicher Balance und Übergangsvermögen

Auf der IBOP-Prüfung in Wergea am heutigen Donnerstag war auch ein DFZ-Mitglied vertreten. Die fünfjährige Farah Diba, im Besitz von Marit van Ingen Schenau aus Tunxdorf, absolvierte bereits eine IBOP mit 78,5 Punkten, aber diesmal war es die dreifache A-Wertung für den Eise 489-Nachkommen, geritten von Jelmer Ketelaar.

Mit 82,5 Punkten war Farah der Topper am heutigen Tag.  „Was für ein komplettes Pferd mit viel Haltung und Technik, das sich natürlich mit viel Balance trägt und sowohl im Trab als auch im Galopp leicht umschaltet. Der Schritt ist korrekt und ausreichend, aber vielleicht etwas weniger überzeugend als die anderen Gangarten.“

Der DFZ gratuliert ganz herzlich!

 

Schritt Trab Galopp Haltung & Balance Souplesse Übergänge Impuls Total
6,0 8,0 8,0 8,0 7,0 7,5 8,0 82,5