Am Freitag, 18. Juni, kann der erste Vorreittag der Junghengste über den KFPS-Livestream auf Facebook oder über die Website ab 9 Uhr verfolgt werden. An diesem Tag werden 44 Hengste dem Hengstkörungskomitee (HKC) bestehend aus Piet Bergsma, Corrie Terpstra und Reijer van Woudenbergh vorgestellt.

Für den 1. Vorreittag angewiesene Hengste

Die Junghengste wurden bei der 2. Besichtigung im Januar ausgewählt, es gibt auch einige Hengste, die vom letzten Jahr durchgewiesen wurden.

Diese Hengste werden erneut auf Exterieur beurteilt und klinisch untersucht. Während des Vorreitens werden die Hengste nach ihren Grundgangarten beurteilt. Die Betreuung erfolgt durch den Ausbildungsleiter der Hengstleistungsprüfung, Koos Naber.

Hier können Sie den Katalog mit den Daten der 44 Hengste herunterladen.

Die Startliste können Sie hier herunterladen, Beginn ist 9:00 Uhr.

Die nächsten Vorreittage sind für den 16. Juli und 12. August geplant. Grundsätzlich dürfen sich alle Hengste an allen 3 Vorreittagen zeigen. Nach dem 3. Vorreittag wird mit dem Besitzer kommuniziert und dem Hengst kann eine Anweisung für die Hengstleistungsprüfung (C.O.) gegeben werden. Die Hengstleistungsprüfung beginnt am 7. September und findet in Exloo statt.

Unser besonderes Augenmerk liegt auf folgenden Hengsten, denen wir viel Erfolg wünschen:

Katalognummer 13: Hielke L.W. 201801508 Vb – (Jurre 495 Sport AAA x Jisse 433 Sport AAA)
Besitzer: Hans-Jürgen Niemeyer, Bremen

Hielke L.W.
KFPS Hengstenkeuring 2021
© DigiShots

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katalognummer 16: Helmer T. fan ‚e Boppelannen – (Jurre 495 201102129 Sport AAA x Beart 411 Sport Pref )
Besitzer: Hans-Jürgen Niemeyer, Bremen

Helmer F. Fan ‘e Boppelannen
KFPS Hengstenkeuring 2021
© DigiShots

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katalognummer 27: Gilbaert vom Seenland – (Epke 474 Sport-Elite AAA x Nykle 309)
Besitzer: Ralf Munitzk, Hosena

Gilbaert vom Seenland
KFPS Hengstenkeuring 2021
© DigiShots