Irgendwie lag es bereits auf der Hand. Seit heute ist es amtlich. Die HansePferd Hamburg wurde aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 abgesagt. Die Hamburg Messe und Congress folgt mit der Absage der Anweisung der Gesundheitsbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg. Von der Absage sind auch sämtliche Rahmenveranstaltungen betroffen.

Die HMC hat  im Vorwege alle in Frage kommenden Zeitfenster eingehend geprüft. Das Hamburger Messegelände ist jedoch bis zum Frühjahr 2021 und darüber hinaus mit anderen Veranstaltungen belegt. Es gibt keinen passenden Termin, der angeboten werden kann. Folglich gibt es in diesem Jahr keinen Ausweichtermin.