KFPS-Stammbuchhengst Mees 497 kann in diesem Jahr seine Nachkommenprüfung absolvieren, er braucht aber noch einen Nachkommen, um eine ABFP-Prüfung zu absolvieren.

Besitzer eines 2018 oder 2019 geborenen Nachkommen (Stute, Hengst oder Wallach), dessen Vater Mees 497 ist, können sich dafür anmelden, was auch für Besitzer aus Belgien oder Deutschland gilt. Der Test beginnt am 7. November und läuft sieben Wochen.Mindestens 20 Nachkommen benötigt ein Hengst, um die Nachkommenschaftsprüfung absolvieren zu können und somit eine Chance auf die endgültige Körung zu haben.

Für weitere Informationen: evelinevankooten@kfps.nl