Zwei Hengste anlässlich der Herkansing angewiesen.

21

Jun
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Noch nie war die Teilnahme an einer „Herkansing” zur Qualifikation für die Hengstleistungsprüfung so gering wie in diesem Jahr, dennoch war das Ergebnis zufriedenstellend. Von den acht teilnehmenden Hengsten erhielten zwei eine Einladung zur Hengstleistungsprüfung in diesem Jahr. Der dreijährige Pelle uit Amen bestand in der letzten Hengstkörung in Leeuwarden die zweite Besichtigung nicht und bekam auch in der „Herkeuring“ kein grünes Licht.  In der „Herkansing”, in der sich die Pferde im Gebrauch unter dem Sattel oder vor dem Wagen zeigen, imponierte der Sohn von Tsjalle 454 aus einer Ster Pref*7 und Sportstute von Oege 267 ausreichend genug um an der HLP teilnehmen zu können.

Der zweite Hengst, Siert fan Wadway , wurde im Dezember 2015 für die zweite Besichtigung angewiesen, konnte aber auf Grund mangelnder Spermaqualität nicht daran teilnehmen. Inzwischen hat der Hengst die gestellten Anforderungen mehr als erfüllt und zeigte eine hervorragende Leistung im Geschirr. Siert ist ein Sohn von  Dries 421 aus einer Stammbuch-Preferenten Stute von Sape 381.

Die Hengstleistungsprüfung (C.O.) beginnt am 4. Oktober.

Was geschieht eigentlich auf Zuchtschauen?

13

Jun
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Dieser Bericht, der auf dem englischen KFPS-Newsletter vom Juni 2016 basiert, richtet sich vor allem an unsere neuen Mitglieder im Verband und an diejenigen, die vielleicht erst jetzt in die Zucht einsteigen wollen. (mehr …)

Zwei neue Elemente in den Scorebögen

12

Jun
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Das KFPS möchte zwei neue Punkte experimentell in das Körungsformular „Lineare Scorebogen“ hinzufügen. Bewegungsform und Bewegungsrhythmus

Ziel
Mit dieser neuen (besseren) Bewertungsart soll u.a. auch den Sportpferden besser Rechnung getragen werden. Man wünscht sich Pferde, welche mit der Hinterhand gut unter den Körper greifen können, um Gewicht aufzunehmen, sich (und den Reiter)  tragen und auch eine Hinterhand, welche eine gute (schnelle) Reaktionszeit hat, um den Wünschen des Reiters zum Beispiel gut nachkommen zu können.
Der Scorebogen ist eine gute Sache die Friesenzucht transparent zu zeigen. (mehr …)

Stammbuchhengst „Teeuwis 389 Sport“ im Alter von 18 Jahren verstorben

30

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Teeuwis 389 Sport ist letzte Woche eingeschläfert worden meldet „De Nieuwe Heuvel“. Er hatte Mühe mit seinen Gelenken in den letzten paar Wochen. Sein Zustand verschlechterte sich laufend, so dass sie beschliessen mussten, den Hengst einzuschläfern. Teeuwis 389 Sport wurde 18 Jahre alt.

(mehr …)

Stammbuchhengst „Jerke 434 Sport“ im Alter von 13 Jahren verstorben

30

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Stammbuchhengst Jerke 434 Sport verstarb im Alter von 13 Jahren.

(mehr …)

Ledenraadsitzung am 27. Mai

29

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Neues vom Ledenraad

Am Freitag, den 27. Mai trafen sich die Mitglieder des Ledenraads in Putten/NL zur ersten Versammlung in diesem Jahr, die besonders harmonisch verlief.  Es war ein drei Vorschläge auf der Tagesordnung, und es gab zwei weitere neue Tagesordnungspunkte. Der Jahresabschluss 2015 wurde vom Rat der Mitglieder angenommen. (mehr …)

HIT-Nummer / Betriebsnummer

24

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Da vermehrt Anfragen nach der HIT-Nummer, bzw. Betriebsnummer auf der Geschäftsstelle eingehen, bieten wir als Hilfestellung ein Informationsblatt im PDF-Format, das Ihre Fragen beantwortet. Der DFZ ist vom Gesetzgeber verpflichtet worden, bei Erstellung neuer Papiere (auch Umschreibung von Papieren) die HIT-Nummer anzugeben. Sind Ihre Pferde in einem Pensionsstall eingestellt, fragen Sie den Inhaber nach seiner Betriebsnummer. Halten Sie Ihre Pferde privat bei Haus müssen Sie eine eigene HIT-Nummer beantragen.

Kennzeichnung und Registrierung

Nachkommenkörung 2016

17

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Text mit freundlicher Genehmigung von Petra S. von Känel (FriesenLoveCoach)

Als Stammbuchhengst-Besitzer kann man sich aussuchen, ob man bereits im 5. Jahr seine Nachkommenkörung abschließen möchte, oder erst in der 6. Decksaison. Zeit ist Geld. Die Junghengste haben eine begrenzte Deckbewilligung bis 180 Deckungen. Werden sie gutgekört, können sie ohne ein Decklimit decken. (mehr …)

Drei Friesenpferde in der WM-Vorauswahl

13

Mai
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles, Sportnews

Zum ersten Mal in der Geschichte können auch Pferde, die nicht im KWPN oder NRPS registriert sind, an der niederländischen Vorauswahl für die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde teilnehmen. Zwei Reiterinnen und ein Reiter mit einem Friesenpferd machen hiervon dankbar Gebrauch. Die Weltmeisterschaft findet in der Zeit vom 28. Bis 31. Juli 2016 auf der Anlage des KNHS-Zentrum in Ermelo statt. Jedoch dürfen die Friesenpferde nicht an der eigentlichen WM teilnehmen, da das KFPS noch nicht der WBFSH (World Breeding Federation for Sport Horses) angeschlossen ist. (mehr …)

Delegiertenversammlung – 23. April 2016

25

Apr
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

 

Die alljährliche  Jahresversammlung aller Delegierten stand in diesem Jahr ganz im Zeichen diverser Neuwahlen, denn innerhalb des DFZ-Vorstandes endete sowohl die Wahlperiode des Vorstandsvorsitzenden (Josef Heckmeier) sowie des stellv. Vorsitzenden (Hans-Jürgen Bothmer) und die des weiteren Vorstandsmitgliedes Heiko Karstens. (mehr …)

Wieder ansteigende Deckzahlen

12

Apr
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Die Anzahl der Bedeckungen sind im Jahr 2015 zum ersten Mal wieder ansteigend. Dies kann man im Jahresbericht des KFPS lesen. (mehr …)

Regionalversammlung West

15

Mrz
2016
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles
Am 13.3.2016 trafen sich 24 stimmberechtige Mitglieder der Region West und einige Gäste zur Regionalversammlung in Soest.

(mehr …)