Frohe Weihnachten

20

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Der Vorstand des DFZ bedankt sich bei allen Mitgliedern für die partnerschaftliche Zusammenarbeit und das entgegengebrachte Vertrauen.
Wir wünschen Ihnen erholsame Festtage, einen guten Jahreswechsel und viel Glück und Erfolg im neuen Jahr.

Seminare und Veranstaltungen HK 2018

18

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Auf dem Flyer zum Download sehen die verschiedenen Seminare, die auf der Hengstkörung am Freitag stattfinden. Leider ist der Flyer nicht in deutscher Sprache.

Neben dem schon auf der Homepage angekündigten Workshop: „Welchen Hengst wähle ich für meine Stute“  dürfte auch folgendes Seminar von Interesse sein:

Objektive Bewegungsanalyse von einem Sportpferd
von Dr. Aagje Hardeman, Tierklinik Lüsche ( Zeitpunkt 12:30 – 13:20 Uhr)
Bei der Anwendung einer objektiven Bewegungsanalyse bei einem Sportpferd gibt es verschiedene Möglichkeiten. Welche Möglichkeit
bietet uns die heutige Technik? In diesem interessanten Kurzseminar zeigt Dr. Aagje Hardeman von der Tierklinik Lüsche die neueste Technik in der Pferdewelt: Objektive Bewegungsanalyse bei Sportpferden. Sie erklärt die technischen Messungen und zeigt praktische Beispiele von gesunden Pferden, Lahmheitsuntersuchungen und Ankaufuntersuchungen mit Hilfe von objektiver Bewegungsanalyse.

Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Flyer Seminare

Kurzporträt der 4 neuen Stammbuchhengste

13

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Hier noch einmal ein Porträt der vier gutgekörten neue Stammbuchhengste mit ihren Besitzern: (mehr …)

Vier neue Stammbuchhengste eingeschrieben

09

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am Samstag. den 9. Dezember wurden vier neue Stammbuchhengste eingeschrieben: Tjebbe 500, Tiede 501, Ulbrân 502 und Tymen 503.
Fünf junge Hengste hatten sich im Laufe der Hengstleistungsprüfung für diese finale Schlussbewertung qualifiziert, bei der Versace Birkemose keine Eintragung zum Stammbuchhengst erhielt. (mehr …)

Resümee der Ersten Besichtigung

02

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Im Rahmen der Ersten Besichtigung in Drachten wurden 106 junge Hengste für die Zweite Besichtigung angewiesen. Eine beachtliche Anzahl, denn eine Beteiligung mit mehr als 100 angewiesenen Hengsten liegt einige Jahre zurück zwischen 2005 und 2010. Angesichts der großen Anzahl der gemeldeten Hengste war dieses Ergebnis zu erwarten. Auf der Grundlage der ersten drei Tage schien eine noch größere Zahl im Raum zu stehen, aber die Anzahl der angewiesenen Hengste während der letzten zwei Tage erfüllte diese Erwartung jedoch nicht vollständig. (mehr …)

Tag 5 der Ersten Besichtigung

01

Dez
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 5. und letzten Tag der Ersten Besichtigung wurden 20 Hengste für die Zweite Besichtigung angewiesen. Somit erhielten bisher 106 die Teilnahmeberechtigung für Leeuwarden. Am 14. Dezember steht noch der Termin der Nakörung, bzw. Herkörung an, über den sich weitere Hengste qualizieren können. Welche der angewiesenen Hengste letztendlich im Januar 2018 auf der Hengstkörung zu sehen sind hängt nun den tierärztlichen Untersuchungen und der Auswertung der Röntgenbilder ab. (mehr …)

Tag 4 der Ersten Besichtigung

30

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am vierten Tag der Ersten Besichtigung, die erst um 13 Uhr begann, wurden 7 Hengste für die Zweite Besichtigung angewiesen: (mehr …)

Tag 3 der Ersten Besichtigung

29

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 3. Tag der Ersten Besichtigung wurden 27 weitere Hengste für die Zweite Besichtigung angewiesen. (mehr …)

Tag 2 der Ersten Besichtigung

28

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am 2. Tag der Ersten Besichtigung wurden 27 Hengste für die zweite Besichtigung angewiesen. (mehr …)

Pferd des Jahres 2017: die Kandidaten

27

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Die Hengstkörung steht vor der Tür und damit auch die Wahl “Pferd des Jahres 2017”. Dieser Titel wurde im Januar dem Stammbuchhengst Eise 489 verliehen, der sich hervorragend im Tuigsport präsentierte. Er war Nachfolger von Els F.T., Beart 411 und Norbert 444, die in den Jahren 2016, 2015 und 2014 den Titel verdienten. Wer wird auf der kommenden Hengstkörung als Pferd des Jahres gehuldigt? Drei der vier Kandidaten verdienen unser besonderes Interesse, da sie eng mit dem DFZ verbunden sind. (mehr …)

Tag 1 der Ersten Besichtigung

27

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am heutigen Tag, den 27. November startete in Drachten die 1. Besichtigung der jungen Hengste.
Von dem Hengst Hessel 480 sind nicht weniger als 36 Söhne zum ersten Mal angemeldet. Das ist ein Rekord. Niemals zuvor wurden so viele Söhne eines Hengstes für die Teilnahme an der Zentralen Untersuchung für die erste Auswahlrunde angemeldet. Hessel 480 verdankt diese Zahl nicht nur der großen Anzahl an Bedeckungen im Jahr 2014. Wenn die Anzahl der Anmeldungen mit der Anzahl der registrierten Hengstfohlen im Jahr 2015 verglichen wird, ist fast die Hälfte davon für die 1. Besichtigung gemeldet. Bei den meisten Hengsten bleibt der Anteil der  registrierten Hengstfohlen, der zur 1. Besichtigung angeboten wird, bei einem Viertel. Ob der Sohn von Norbert 444, der seit diesem Jahr in den USA stationiert ist, neben quantitativ auch qualitativ überzeugen kann, wird sich in dieser Woche zeigen. (mehr …)

Meeting Hengstkörung 2018

27

Nov
2017
Posted By : Heinz Rolofs 0 Comment
Categories :Aktuelles

Am Freitag, den 12. Januar 2018 auf der Hengstkörung in Leeuwarden bietet der DFZ-Vorstand seinen Mitgliedern die Gelegenheit zu einer zwangslosen Gesprächsrunde im WTC (West Cord Hotel). Die positive Resonanz auf der Hengstkörung 2017 mit vielen interessierten Besuchern motivierte den Vorstand zu einer Wiederholung im kommenden Januar.
Zu diesem Zweck wurde im WTC der Saal „Milan“ für die Zeit von 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr angemietet. Der Gesamtvorstand wird vertreten sein und Ihnen bei einer Tasse Kaffee Ihre Fragen und Anliegen zum Vereinsleben beantworten.